TSA "Grün-Gold"

Tanzsportabteilung des SV Motor Eberswalde e.V.

Achtung!!!

Bitte beach­ten Sie folgende Ände­run­gen zum Brei­ten­sport­wett­be­werb:
— Forma­ti­ons­wett­kampf entfällt
AK III Stan­dard + Latein entfällt
AK IV und V Latein werden kombi­niert

Nähe Infor­ma­tion zum Turnier, zu den Anmel­de­for­ma­li­tä­ten oder even­tu­el­len späte­ren Ände­run­gen finden Sie hier.

Der 27. Januar 2018… was für ein Tag! Im ganzen Land Bran­den­burg wird so viel getanzt wie sonst selten: in Frankfurt/Oder treten die Paare zur gemein­sa­men Landes­meis­ter­schaft Berlin/Brandenburg in den latein­ame­ri­ka­ni­schen Tänzen an und in Bernau bei Berlin präsen­tiert sich die 1. Bundes­liga der Stan­dard­for­ma­tio­nen. Und was läuft tänze­risch in der lauschi­gen Schorf­heide, fernab von allem Wett­be­werbs­tru­bel? Das Revi­val des Disko­fox­nach­mit­tags mit anschlie­ßen­dem gemüt­li­chen Beisam­men­sein und Tanz! Nach dem Erfolg der Erst­auf­lage im Okto­ber 2017 hoffen wir dies­mal, mit noch mehr Tanz­be­geis­ter­ten aber gern auch mit den bishe­ri­gen Tanz­muf­feln, das Parkett des Tanz­sport­zen­trums zu füllen. Neulinge und Fort­ge­schrit­tene können Figu­ren im Disco­fox erler­nen und im Anschluss, wenn die Sohlen dann noch nicht durch­ge­tanzt sind, ausgie­big probie­ren. Start ist um 17 Uhr!

 

Impres­sio­nen von den letz­ten Disco­fox Nach­mit­ta­gen.

 

Wer würde bei diesem Titel vermu­ten, dass unsere Kinder­weih­nachts­feier gemeint ist? Aber tatsäch­lich wurden unsere Tanz­mi­nis in diesem Jahr in den menschen­lee­ren Ebers­wal­der Zoo geführt. Wie span­nend, wenn rund­herum alles dunkel und still ist! Dies zu erle­ben, ist sicher einma­lig. Als High­light gab es eine exklu­sive Führung durch das Tropen­haus mit Frau Müller vom Zoo Ebers­walde. Die Kinder hatten unter ande­rem die Möglich­keit, bunte Vögel zu bewun­dern, Flug­hunde im Verbor­ge­nen zu entde­cken und eine Land­schild­kröte zu strei­cheln. In den Räumen der Zooschule konn­ten die Kinder naschen, basteln und sich abseits des Trai­nings näher kennen­ler­nen. Und der Weih­nachts­mann hatte kleine Holz­tier­chen gefer­tigt und als Geschenke für die Minis vorbe­rei­tet, ganz passend zum Thema. Gerüchte sagen, dass der Weih­nachts­mann schon mehr­fach beim Tanzen in unse­rem Verein gese­hen werden konnte 😉  ! Vielen Dank an Frau Müller und Herrn Hensch, dass sie uns dieses Erleb­nis ermög­licht haben! 

… oder in unse­rem Fall die Abnahme des Deut­schen Tanz­sport­ab­zei­chens! Aus eige­nen Erfah­run­gen können wir berich­ten, dass dieser Tag gerade von den Kindern, die noch nicht an Wett­be­wer­ben teil­neh­men, sehn­lichst erwar­tet wird. Hier können sie zeigen, was sie in diesem Jahr gelernt haben, immer bangend, ob es für das nächst höhere Tanz­stern­chen oder Tanz­sport­ab­zei­chen wirk­lich gereicht hat. Das ist nicht anders als beim Karate auf die nächste Gürtel­farbe zu hoffen. Wie stolz dann Eltern und Kinder sind, wenn sie die „Trophäe“ in der Hand halten dürfen, ist immer wieder rührend, zu betrach­ten. In diesem Jahr freuen wir uns über 12 kleine Stern­chen, 4 große Stern­chen sowie einige Kinder, die bereits die Anfor­de­run­gen der Abzei­chen erfül­len konn­ten. Der Nach­wuchs für nächs­tes Jahr befin­det sich schon in der Warte­schleife!

Wie jedes Jahr gab es seitens der Erwach­se­nen wieder eine rege Betei­li­gung. Insge­samt verzeich­nete der Verein 114 erfolg­rei­che Abnah­men. Dabei waren wieder Gäste aus Schwedt und Kruge.

Nach­dem letz­tes Jahr bereits drei Mitglie­der das Abzei­chen „Gold mit Kranz und Zahl 20“ able­gen konn­ten, schlos­sen sich in diesem Jahr Sylvia und Bernd Bastian dem Reigen an. Herz­li­chen Glück­wunsch von uns an dieser Stelle für die Konstanz eurer Leis­tung!

 

1 2 3 12

Veranstaltungen

  1. Discofox-Nachmittag

    27. Januar @ 17:00 - 22:00
  2. Anfänger lernen tanzen…

    2. Februar @ 19:00 - 21:00

TSA — Archives